Informationen zu Theaterratz Pfingsten

In Zeiten des Corona-Virus wissen wir derzeit nicht, ob und wie unsere Ferienaktionen 2021 tatsächlich durchgeführt werden. Hier finden Sie zunächst eine allgemeine Beschreibung der Ferienaktion, unabhängig davon ob mit oder ohne Corona-Auflagen. Darunter finden Sie eine Übersicht mit weiteren Aspekten und deren Umsetzung im Jahr 2019 ohne Corona-Auflagen, im Jahr 2020 mit Corona-Auflagen und in der rechten Spalte was wir zum Jahr 2021 heute schon sagen können. Der aktuelle Stand dieser Informationen ist  [2020-11-13]. Wie es konkret ablaufen wird  (auch hinsichtlich Abstandsregelungen, Mund-Nasen-Bedeckung etc.), können wir wohl erst wenige Tage/Wochen vor Projektbeginn genau sagen. Hierzu informieren wir in unserem Projektinformationsbrief, den Eltern von angemeldeten Kindern per E-Mail erhalten.

 

Darauf kann sich Ihr Kind freuen 

Buchungszeiträume und Teilnahmebeiträge

Veranstaltungsort und Erreichbarkeit

♦ Tagesablauf Fasangartenratz

♦ Betreuer_innen und Betreuungszeit

♦ Weitere Aspekte der Ferienaktion, die aktuell noch unklar sind 

Wichtige Termine

Pädagogische Ziele

♦ Häufig gestellte Fragen

Zur Anmeldung

 

 


   Darauf kann sich Ihr Kind freuen

Ganz egal ob ohne oder mit Corona-Auflagen: Wir sind hoch motiviert, den Kindern eine schöne, erholsame und fröhliche Zeit bei uns zu ermöglichen. Die Kinder können bei uns neues entdecken, sich ausprobieren, ihre Interessen einbringen, mit anderen Kindern spielen, basteln, malen und natürlich toben. 

Theater und Spielen

Das Schöne am Theater ist, dass man dabei experimentieren, in andere Rolle schlüpfen und ausprobieren kann, was alles in einem steckt. Dem Ganzen sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt kein richtig oder falsch, solange mensch hinter dem steht, was mensch macht. Dabei wird das Selbstbewusstsein gestärkt und man bekommt ein Gefühl dafür, wie es ist, die Welt aus der Sicht einer anderen Figur zu sehen. Bei Theaterratz ist jeder willkommen, der Lust auf Theater hat. Vorerfahrung spielt dabei keine Rolle.

Zwei Gruppen

Im Jahr 2021 planen wir erneut zwei nach Alter getrennte Gruppen. Es wird also eine Theatergruppe für die 9 bis 12-Jährigen und eine Theatergruppe für die 13 bis 15-Jährigen geben. Änderungen vorbehalten!

Spielen und Basteln

Wir werden in den drei Tagen sehr intensiv an unserem Theaterprojekt arbeiten und je nachdem wie die Ideen sind auch Requisiten basteln. Allerdings werden auch die Pausen nicht zu kurz kommen. Hier bietet der Fasangarten unterschiedlichste Spiel- und Bastelmöglichkeiten. Es gibt ein Klettergerüst, Schaukeln, einen Sandkasten, Tische und Bänke, Bälle sowie reichlich Bastelutensilien.

nach oben


Buchungszeitraum und Teilnahmebeitrag

Montag, 31.05. bis Mittwoch, 02.06.2021:  150€ / 240€ / 310,50€ / 422,35€

1 Regulärer Teilnahmebeitrag

2 Geschwistermäßigung möglich

3 Ermäßigter Teilnahmebeitrag (keine Geschwisterermäßigung) bei Leistungsbezug nach/von ALG2/AsylbLG/SGB XII/stat. Jugendhilfe

4 Ermäßigter Teilnahmebeitrag (keine Geschwisterermäßigung) bei geringem/mittlerem Einkommen. Informationen zur Berechnung finden Sie hier.

Im Teilnahmebeitrag ist Verpflegung, Spiel- und Bastelmaterial etc. enthalten. Es kommen keine weiteren Kosten hinzu.

 nach oben


 Informationen zum Veranstaltungsort und Kontaktaufnahme

Veranstaltungsort: Das Projekt findet auf dem Gelände der Heilstättenvereingung e.V. (Fasangartenstraße 128) in 81549 München statt. 

Unser Spielgelände ist ein umzäuntes Wald- und Wiesengrundstück, das in den Pfingst- und Sommerferien zum Ferienland Fasangarten wird. Es gibt Großspielgeräte wie eine sehr hohe Schaukel, einen kleinen Klettergarten, einen großen Sandkasten, Reckstangen, Vogelnestschaukel und natürlich einen Rutschenhügel, der nicht nur als Wasserrutsche Spaß macht. Selbstverständlich haben wir auch einen Tischkicker, Tischtennisplatten, Basketballkörbe und vieles mehr, was zum Spielen, Toben und auch Chillen einlädt. Für Theaterratz bauen wir eine oder zwei Bühnen auf, auf denen wir unser(e) Theaterstück(e) einstudieren und aufführen. 

Bilder vom Veranstaltungsort

Kontaktaufnahme: An den Projekttagen ist das Team vor und nach der Projektzeit erreichbar. Wann genau und unter welcher Telefonnummer teilen wir im Informationsbrief mit.  

Bitte beachten Sie Folgendes:

Bei Fragen oder Informationen für das Projekt rufen Sie bitte während der Projektdurchführung im Fasangarten an. Nachrichten auf dem Anrufbeantworter im Spielratzbüro werden während der Ferien nur sehr unregelmäßig abgehört.

Bitte nehmen Sie vor und außerhalb der Ferien mit uns unter 089 - 48 48 98 Kontakt auf. Vielen Dank!

Anfahrt mit dem Bus: Vom Ostbahnhof mit der Linie 145 Richtung Fasangarten (Ausstieg Fasangarten).

Anfahrt mit der S-Bahn: Stadtauswärts mit S3 Richtung Deisenhofen/Holzkirchen (eine Station nach Giesinger Bahnhof).

nach oben


 Tagesablauf 

Das Tor zum Fasangarten wird zwischen 08.45 und 09 Uhr geöffnet. Damit Eltern die S-Bahnen (Haltestelle Fasangarten) um 09 Uhr erreichen, übernehmen wir jedoch spätestens schon ab 08.50 Uhr die Aufsichtspflicht. Auf dem Gelände verstauen die Kinder zunächst ihre „Reisesachen“ und bei Brezen, Wasser oder Tee versammeln wir uns dann im Morgenkreis. Gegen 12 Uhr gibt es Mittagessen und anschließend eine kleine Mittagspause. Theaterratz endet um 17 Uhr, am letzten Tag (Mittwoch) nach der Theateraufführung um 18 Uhr. 

nach oben


Betreuungszeit und Betreuer_innen

Betreuungszeit: 09 bis 17 Uhr 

Betreuer_innen: Das Betreuungsteam besteht aus 2 bis 3 ehrenamtlichen Betreuer_innen. Weitere Informationen zu unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen finden Sie hier.

 nach oben


Weitere Aspekte der Ferienaktion, die aktuell noch unklar sind 

Unsere Ferienaktionen beinhalten natürlich mehr als den Tagesablauf und Informationen zum Veranstaltungsort. Wir verfolgen ein bestimmtes pädagogisches Konzept, haben zusätzliche Angebote und vieles mehr. In Zeiten des Corona-Virus mussten wir 2020 viele Bestandteile/Aspekte unserer Ferienaktionen ändern bzw. anpassen, um den Corona-Auflagen zu entsprechen. Wie es 2021 aussieht, welche (neuen) Auflagen wir erfüllen müssen und wie wir diese dann schlussendlich umsetzen können, wissen wir heute noch nicht. Genaueres werden wir dann im Informationsbrief der jeweiligen Ferienaktion den Eltern und Kindern/Jugendlichen mitteilen. Dies kann auch erst wenige Tage vor Beginn der Ferienaktion der Fall sein. Wir haben uns deshalb entschlossen, Ihnen eine Übersicht mit Informationen zu der Ferienaktion aus dem Jahr 2019 ohne Corona-Auflagen und mit Corona-Auflagen im Jahr 2020 zu geben.

Hinweis: Die Übersicht ist auf dem Smartphone sehr schlecht lesbar. Bitte schauen Sie sich die Übersicht an einem Tablet, Notebook oder PC an. Sollte die Spalte 2021? auch auf dem Tablet/PC abgeschnitten sein, gehen Sie bitte ganz nach oben auf dieser Seite und drücken in der Zeile EMAIL Font size Bigger Reset  auf "Smaller".

Weitere Aspekte

2019

2020-Mussten wir aufgrund einer behördlichen Anordnung leider absagen. 

2021?

Anzahl der Teilnehmenden

12 Kinder/Jugendliche

 

Wie viele Kinder wir letzten Endes aufnehmen können, hängt von den vorgegebenen Kontaktbeschränkungen und den Empfehlungen des Bayerischen Jugendrings ab.

Wir nehmen wie früher auch 12 Kinder/Jugendliche auf und führen dann eine Warteliste. Natürlich hoffen wir, dass es zu keiner weiteren Begrenzung der Teilnehmenden kommt.   

Kleingruppe Je nach Interesse/Alter der Teilnehmenden bilden wir zwei Theatergruppen, die ein eigenes Stück einstudieren.   Je nach Interesse bilden wie zwei Theatergruppen, die ein eigenes Stück einstudieren. Es kann jedoch auch sein, dass wir zwei Kleingruppen - unabhängig von Alter und Interesse - bilden müssen, um den Auflagen gerecht zu werden. 

Premierenfeier

Fand am letzten Tag von Theaterratz (Mittwoch, ab 16 Uhr)  statt. Hierzu werden Eltern, Geschwister und Verwandte eingeladen.

 

Werden wir sehr kurzfristig entscheiden, falls diese erlaubt sein sollte und wir die Hygieneregeln einhalten können. Falls es nicht zur Theateraufführung vor Publikum kommt, werden wir diese mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aufzeichnen und anschließend als download zur Verfügung stellen. 

Informationsabend

Dieser fand am Freitag vor Projektstart auf dem Veranstaltungsgelände statt. Eine Anmeldung war hierfür nicht notwendig.

 

Wenn möglich, werden wir diesen wieder vor Ort durchführen. Für Rückfragen oder weitere Informationen zum Projekt stehen wir alternativ telefonisch, per E-Mail oder mit Hilfe anderer digitaler Werkzeuge zur Verfügung. 

Großspielgeräte

Kinder konnten diese in den Pausen nutzen. 

 

Wir müssen erst abwarten, welche Auflagen existieren und ob wir zwei getrennte Theatergruppen bilden müssen. In diesem Fall wird es Nutzungszeiten geben, um eine Durchmischung der Gruppen zu verhindern.  

  

nach oben


   Wichtige Termine – bitte vormerken!

Informationsabend: Dieser findet - vorausgesetzt die aktuellen Auflagen lassen dies zu - am Freitag, 23.05.2021 um 18 Uhr auf dem Projektgelände - Fasangartenstraße 128 in 81549 München. statt.  

Beim Informationsabend haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, die Betreuer_innen des Projektes sowie das Projektgelände kennenzulernen und Fragen zu stellen. Der Infoabend dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Eine Teilnahme am Informationsabend liegt im Ermessen der Eltern. Alle für das Projekt notwendigen Informationen sind im Informationsbrief und den Anmeldeunterlagen zum Projekt aufgeführt. 

Theateraufführung vor Ort: Wenn wir diese durchführen, dann am Mittwoch, 02.06.2021 ab 16 Uhr im Fasangarten. Sie werden dazu noch eingeladen. 

 

nach oben


 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.