Vielen Dank für Dein Interesse, Dich auf dieser Ferienaktion zu engagieren.

Stand heute ist das Team bereits voll und deshalb suchen wir hierfür keine weiteren Betreuer_innen.

Vielleicht kommt ja eine andere Ferienaktion auch für Dich in Frage? Wir würden uns freuen!

Viele Grüße, Dein Spielratz

Informationen zur Infobörse

Schirmpatin ist Bürgermeisterin Christine Strobl, die auch Begrüßungsworte spricht. Auch die Leiterin des Stadtjugendamts, Frau Esther Maffei wird die Familien begrüßen. Bei freiem Eintritt sind alle Familien aus München und Umgebung eingeladen sich bei mehr als 60 Ausstellern über die vielfältigen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten für Familien mit einem Kind oder Jugendlichen mit Behinderungen informieren und beraten zu lassen. Es finden sich bei vielen Ausstellern auch inklusive Angebote. Zusätzlich wird ein kleines Rahmenprogramm angeboten mit inklusiven Tanzdarbietungen, einer mobilen Kletterscheibe, einer Fotoausstellung und Stadtführungen in Leichter Sprache. Weiterhin beteiligt sich das Kinderportal POMKI mit einer Aktion und man kann live „Grafic recording“ miterleben. Für Familien gibt es ein kostenfreies Angebot für Familienportraits und die Besucherinnen und Besucher können sich in der Cafe-Ecke stärken.
Das gesamte Programm ist unter www.muenchen.de/familie einzusehen. Kinderbetreuung wird bei Bedarf mit Voranmeldung bis spätestens 07.11.2018 angeboten, der Zugang ist barrierefrei.

Kontakt, Rückfragen und Voranmeldungen zur Kinderbetreuung unter: Aktionsforum für Familien, Sozialreferat, Stadtjugendamt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallo!,

wir freuen uns über Dein Interesse, den Spielratz bei der Stadtranderholunge Fasangarten Gruppe (I) zu unterstützen. Momentan suchen wir für die Gruppe (I) keine weiteren Betreuer_innen.

Bei folgenden Ferienaktionen suchen wir noch Betreuer_innen.

 

Ratzmedia (I): Übernachtungsprojekt vom 28.07.—04.08.2018 (ab 18 Jahren) 

Ferienspaß Fideliopark: 30.07.—17.08.2018 (ab 16 Jahren)

Stadtranderholung Fasangarten (II): 20.08.—07.09.2018 (ab 16 Jahren)

Ratzmedia (II): Übernachtungsprojekt vom 01.09.—08.09.2018 (ab 18 Jahren)

 

 Vielleicht hast Du ja Lust, Dich bei diesen Ferienaktionen zu engagieren - wir freuen uns über Deinen Mitmachwunsch!

 

 

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Spielratz, Verein für pädagogische Ferien- und Freizeitaktionen e.V.

Auerfeldstraße 27
81541 München
Tel.: (089) 48 48 98
Fax: (089) 480 74 39
e-mail: spielratz(at)spielratz.org

URL:http://www.spielratz.org

Vertretungsberechtigte

1. Vorsitzender: Samson Quitt
2. Vorsitzender: Johannes Schmid


Datenschutzbeauftragter nach DSGVO:

Florian Georg Specht
Specht IT und Datenschutzgesellschaft mbH
Ahornstr. 20
83607 Holzkirchen
info(at)specht-it-sport.de

017672478277

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Google Maps

Die Webseite spielratz.org verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können den Datenschutzhinweisen von Google entnommen werden. Dort können im Datenschutzcenter auch die Einstellungen verändert werden, so dass Nutzer_innen Daten verwalten und schützen können.

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

InforatzLiebe Spielratz´n, Mitglieder, Freunde und Interessierte,

der erste Monat im Jahr 2016 ist bereits rum ums Eck, das Jahresprogramm ist verschickt, die Anmeldeunterlagen mühsam überarbeitet und die Anmeldung für meine Projekte hat bereits begonnen.

Warum also noch zurückblicken auf das Jahr 2015? Weil es ein gutes Jahr war, mit einer neuen Mitarbeiterin, zwei neuen Projekten, sehr vielen Super-Engagierten, netten Projektteams und und und.

Und natürlich weil es auf das Jahr 2016 und meine Projekte Laune machen soll!

 

 


 

Ein kurzer Blick zurück – das Jahr 2015

Alte und neue Projekte „Theaterratz“ und „Trickratz“

Im vergangenen Jahrbegrüßte der Spielratz zwei neue Projekte in seinem Bau. In den Pfingstferien eroberte der Spielratz mit Theaterratz die Bühne des Fasangartens und in den Herbstferien wurde bei Trickratz getrickst, geknetet und gemalt. Wer die Trickfilme noch nicht gesehen hat, kann dies auf der Homepage nachholen. Ach ja, Theaterratz war ein Projekt, das Ehrenamtliche des Vereins konzipiert und durchgeführt haben.

Die Stadtranderholungen im Fasangarten und im Fideliopark gingen auf Spurensuchen der alten Ägypter und bei PFIFF wirbelten Feen, Trolle und andere Gestalten durch den Fasangarten. Natürlich ging der Filmratz wieder auf Tour und das gleich vier Mal. Die Filme sind natürlich wieder sehenswert wie auch die Beiträge von Radioratz aus den Faschings- und Osterferien hörenswert sind.

Herzlichen Dank an Alle, die den Spielratz e.V. im Jahr 2015 auf den Projekten, als Mitglieder und Fördermitglieder, als Vorstand unterstützt haben!

___________________________________________________________________________

Sophia Paucke – unsere neue Kollegin 

Einige von Euch haben Sie schon kennen gelernt: Unsere neue Kollegin Sophia. Seit 01.02.2015 unterstützt Sophia den Spielratz, wandelte bereits als Elfe bei PFIFF durch den Fasangarten, leitete gleich zu Beginn den Radioratz Fasching und bereicherte mit dem von ihr konzipierten „Trickratz Herbst“ die Spielratz – Angebotspallette.

___________________________________________________________________________

Teenietreff – Ende einer Ära

Mit einem schönen Fest ging im Juli eine Ära zu Ende. Frau Schlegel, die langjährige gute Seele des Teenietreffs, übergab den Stab an Juliane und Andreas Rosner. Herzlichen Dank, liebe Frau Schlegel, für fast zwei Jahrzehnte Teenietreff-Engagement!

Und herzlichen Dank an Juliane und Andreas, dass Ihr Euch jetzt um den Teenietreff kümmert.

___________________________________________________________________________

2015 – nackte Zahlen

Zahlen sagen zwar nichts über die Qualität unserer Projekte, interessant sind sie trotzdem. Beginnen möchte ich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern: 2015 waren 785 Kinder und Jugendliche bei unseren Projekten angemeldet. Davon entfallen 140 Teilnehmer_innen auf das Kooperationsprojekt „Eintägige Erlebnisreisen“ in den Pfingstferien. Dieses realisierte Spielratz e.V. sehr kurzfristig und wohl einmalig mit dem Fachbereich Ferienangebote/Familienpass. Durchgeführt wurden die Projekte von 76 Ehrenamtlichen, viele davon engagierten sich zweimal oder mehr. Besonders erwähnen möchte ich Niclas Seitz und Samson Quitt. Niclas engagierte sich bei fünf, Samson bei vier Projekten. Beide kommen jeweils auf 38 Projekttage.

___________________________________________________________________________

2015 – wortreiches Feedback

"Ihr seid super organisiert, es ist für alles gesorgt und ich muss als Mutter nicht noch viel dazu tun, kann ruhiges Gewissens meinen Beruf ausüben; die Betreuer/innen sind alle super nett und hilfsbereit, meine Tochter hat sich gut aufgehoben gefühlt und konnte ihren Schulalltag gut hinter sich lassen. DANKE + dickes Lob. Wir werden wieder kommen und das sehr sehr gerne.“

 

„Vielen Dank für das tolle Engagement! Meine Tochter war so begeistert vom Tutanchamun-Ausflug. Die Betreuerinnen und Betreuer sind alle super nett und haben diesen wundervollen Ausflug so schön gestaltet mit Ausstellung, Sommerfestival und Fahrgeschäften, Eis…“

 

„Sehr sehr sehr sehr gute Laune, Respekt verdient, Nicht zum Wegdenken.“

 

„Macht weiter so! Ganz herzlichen Dank für Alles. Wir kommen wieder. Unsere Tochter hat sich in den beiden Wochen bei Euch unglaublich weiter entwickelt. Ihr habt unsre Erwartung um ein Vielfaches übertroffen. Danke.“

 

 

 

Die Zukunft hat begonnen – 2016!

Vorankündigung: Termin Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung von Spielratz e.V. findet am Freitag, den 18.03.2016 um 19 Uhr im Spielratzbüro in der Auerfeldstraße 27 in 81541 München statt. Eingeladen sind alle ordentlichen Mitglieder des Vereins (schriftliche Einladung folgt noch). Wer noch kein Mitglied ist, jedoch Interesse an den Geschicken des Vereins hinter den Projektkulissen hat, kann als Gast daran teilnehmen. Ach ja, es finden dieses Jahr Vorstandswahlen statt. Die Einladung folgt in den kommenden Tagen!

Ferienspaß Fideliopark - neuer Wein am alten Ort?!

Seit 2007 führt Spielratz e.V. zusammen mit dem SBZ Fideliopark die Stadtranderholung Fideliopark durch. 2016 bleibt der Ort gleich, der Name des Projektes und auch die konzeptionelle Ausrichtung ändern sich jedoch: Aus Stadtranderholung Fideliopark wird Ferienspaß Fideliopark . Das bedeutet unter anderem, dass es kein Spielprojekt mehr gibt, sondern 1 x wöchentlich Thementage durchgeführt werden. Außerdem sollen die Spielideen und Aktionen mehr als bisher den Örtlichkeiten angepasst werden.

Mitmachen! 2016 – die Termine

 

Projektleitungsseminar 2016

Termin: Samstag, 09.04. und Sonntag, 10.04.2016

Für wen? Für alle bereits fest stehenden Projektleitungen und Ehrenamtliche, die noch mehr von Spielratz e.V., seinen Projekten und und und und erfahren wollen.

Bitte telefonisch Kontakt aufnehmen unter 089 - 48 48 98.

Teenietreff

Fast jeden Freitag im Jahr treffen sich junge Erwachsene mit und ohne kognitiv-intellektuelle Beeinträchtigung und tauchen ein in das Münchner Nachtleben. Spaß ist garantiert und wer Freitagabend ein wenig Abwechslung braucht, der ist beim Teenietreff gut aufgehoben. Du willst mitmachen?

 

Mitmach-Ferienprojekte im Jahr 2016

Alter Projekt Zeitraum GLS VT/VBW NT/NBW
Ab 16 Trickratz Ostern 21.03.-24.03. 17. & 20.03. 24.03. Kontakt
Ab 16 PFIFF 17.05.-21.05.  30.04.+01.05. 13.-16.05.  22.05.  Kontakt
Ab 16 Fasangarten (I)

01.08.-19.08.

01.08.-12.08.

16.+17.07. 22.-24.07. 07.-09.10. Kontakt
Ab 16 Ferienspaß Fideliopark

01.08.-19.08.

01.08.-12.08.

16.+17.07. 22.-24.07. 07.-09.10. Kontakt
Ab 16 Fasangarten (II)

22.08.-09.09.

22.08.-02.09.

16.+17.07. 22.-24.07. 07.-09.10. Kontakt
Ab 16 Teenietreff jeden Freitag 18:30 - 22:30  Uhr Kontakt
Ab 18 Walkabout 14.05.-22.05. 30.04.+01.05. 07.+08.05 11.06. Kontakt
Ab 18 Filmratz Sommer 03.09.-10.09. 16.+17.07. 27.+28.08. 24.09. Kontakt
Ab 18 Filmratz Herbst (I) 29.10.-04.11. 22.+23.10. 26.11. Kontakt
Ab 18 Filmratz Herbst (II) 29.10.-04.11. 22.+23.10. 19.11. Kontakt

 

Du hast noch Freunde, die auch mitmachen wollen? Dann leite diese E-Mail bitte einfach weiter!

Das war es wieder einmal von mir! Anregungen und Wünsche bitte an den Georg schicken!

 

Liebe Grüße und auf bald

Euer Spielratz

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok